Sonja Tuula Polligkeit C.V.

UNIVERSITÄT TÜBINGEN / KUNSTGESCHICHTE & RHETORIK
UNIVERSIDAD PONTIFICIA DE SALAMANCA
VOLONTARIAT
DREHBUCHSTUDIUM AUTORENSCHULE HAMBURG
TÄTIGKEIT ALS TV REDAKTEURIN
GASTDOZENTIN DREHBUCHWORKSHOP JENIN / PALÄSTINA
FREELANCE AUTHOR & DIRECTOR
DREHBUCHSTUDIUM AN DER dffb (GERMAN FILM AND TELEVISION ACADEMY BERLIN)

 

Home is where beautiful stories are

Sonja Tuula Polligkeit ist Filmemacherin und Autorin. Sie lebt in Berlin. Ihre Arbeit umfasst Spielfilme, Dokumentarfilme, Theaterstücke, Social Spots und Prosa. Theater- und Bühnenerfahrung auf Kampnagel und im Thalia Theater Nachtasyl. Ob die Geschichten sie gefunden haben oder sie die Geschichten? Keine Ahnung. Sonja Tuulas Arbeiten wurden in Kanada und Europa, u.a. auf dem Edinburgh Film Festival, Montreal Film Festival, dem NexT Film Festival Bukarest und den Vienna Shorts gezeigt.

Als Kopf des Bandprojekts La Polligkeit schreibt Sonja Tuula Texte, komponiert, singt und spielt E-Bass. La Polligkeit spielte zuletzt im Roten Salon der Volksbühne, in der Berghain Kantine, ACUD, dem Flux Bau u.a.

Sonja Tuula Polligkeit is a filmmaker and writer of feature, documentaries, theater plays, social spots and prose based in Berlin. She experienced theater on stage at Kampnagel and Thalia Theater Nachtasyl. Besides, she cannot tell, if the stories found her or she found them. Sonja Tuula's work was shown in Canada and Europe,  e.g. at the Edinburgh Film Festival, Montreal Film Festvial, NexT Film Festival Bucharest and at the Vienna Shorts.

Being the head of the band project La Polligkeit, Sonja Tuula composes, writes lyrics, sings and plays bass. La Polligkeit recently performed in the Volksbühne-Roter Salon, Berghain Kantine, ACUD and Flux Bau.